Baumpfleger zum Thema Artenschutz geschult!

29.02.2016

Baumhöhlenkontrolle mittels Hubsteiger und Endoskop; Datenübertragung an die Daten die Schulungsteilnehmer am Boden; jahrhundertalte Eichen wie im Hannoveraner Tiergarten bieten Lebensraum für Fledermäuse, Spechte und extrem seltene Käferarten